Konkurrenzanalyse
 

Kennen Sie Ihre Konkurrenz!

Ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung ist die Konkurrenzanalyse. Hierbei geht es darum, die Mitbewerber im angezielten Markt kennenzulernen und einzuschätzen. Die Ergebenisse einer solchen Analyse bilden nicht nur die Basis Ihrer Unternehmensstrategie und der Bewertung der Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Idee, sondern können auch wertvoll für die Anwerbung potentieller Investoren sein.

Ziel einer Konkurrenzanalyse

Die Konkurrenzanalyse soll:

  • die Bewertung der Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Idee ermöglichen;
  • mögliche Marktpositionierungen Ihres Unternehmens aufzeigen;
  • helfen zu erkennen, dank welchen Wettbewerbsvorteilen starke Konkurrenten ihre Spitzenposition erreicht haben;
  • Chancen zur Kooperation mit Mitbewerbern darstellen.

Vorgehen

Bei der Bewertung der Konkurrenten empfehlen wir Ihnen, folgende Fragen schrittweise zu beantworten:

  • Wer sind meine Konkurrenten?
  • Welche Marktanteile haben die Konkurrenten?
  • Welche sind die Stärken und Schwächen meiner Konkurrenten?

Beschaffung von Informationen

Gerade bei KMUs ist es oft schwierig, an vollständige und korrekte Informationen und Dokumente über den Unternehmungsaufbau von Konkurrenten zu gelangen. Möglichkeiten gibt es aber trotzdem:

  • Analysieren Sie die Internetseite des Konkurrenten;
  • kaufen und bewerten Sie Konkurrenzprodukte und -dienstleistungen;
  • lassen Sie sich eine Offerte erstellen; oder
  • erfassen Sie Informationen aus Broschüren, Katalogen und Preislisten. 

Bei grösseren Unternehmungen, inbesondere Publikumsgesellschaften, ist es dank der Rechnungslegungsvorschriften einfacher, an Informationen zu gelangen. Informieren Sie sich hier über publizierte Geschäftsberichte, Bilanzen und Erfolgsrechnungen.

Gerne sind Ihnen bei Ihren Vorbereitungen hierzu behilflich. Kontaktieren Sie uns unter: beratung@firmendesk.ch