Der Unternehmertyp
 

Sind Sie ein Unternehmertyp?

Die Idee ist gefunden und der Wille, sich selbstständig zu machen ist da. Doch vorab ist es wichtig, sich zu überlegen, ob man die Fähigkeiten einer Unternehmerin oder eines Unternehmers bestitzt. Den idealen Unternehmer gibt es nicht, doch folgende Eigenschaften sind von zentraler Bedeutung für den Erfolg Ihres Unternehmens:

 

Zielstrebigkeit Die Führung eines Unternehmens erfordert, in nützlicher Zeit und mit den vorhandenen Informationen, strategisch bedeutende Entscheidungen zu treffen. Eine stark ausgeprägte Zielstrebigkeit und Entscheidungsfähigkeit sind daher von grösster Wichtigkeit.

 

Belastbarkeit Nicht nur aus finanzieller Sicht, sondern auch hinsichtlich der mentalen Stärke kann es herausfordernd sein, ein Unternehmen zu führen. Eine Firma zu führen, erfodert daher einen starken Durchhaltewillen.

 

Opferbereitschaft Gerade in den ersten Jahren einer Firma, müssen Unternehmer bereit sein, mitunter hohe Opfer zu bringen. Gerade für zeitlich anspruchsvolle Einsätze und finanzielle Herausforderungen müssen Unternehmerinnen und Unternehmer bereit sein.

 

Fachkompetenz Damit eine Idee auf dem Markt erfolgreich sein kann, muss ein Unternehmer sein Fach und und seine Branche bestens kennen. 

 

Führungskompetenz Die Unternehmerin und der Unternehmer kennen ihre Stärken - aber auch ihre Schwächen und begrenzten Resourcen. Es ist daher unabdingbar, dass sie Aufgaben delegieren und deren Erledigung kontrollieren. Dafür braucht es eine starke Führungskompetenz.

 

Kommunikative Fähigkeiten Eine Idee muss verkauft werden. Dafür brauchen Unternehmerinnen und Unternehmer starke kommunikative Fähigkeiten, um auf dem Markt erforgleich zu sein.

 

Starkes Selbstbewusstsein Eine Geschäftsidee kann nur dann erfolgreich, wenn die Unternehmerinnen und Unternehmer an sich und ihre Fähigkeiten glauben.